Menü

Biografie

Biografie

„Jede Gelegenheit sich selbst zu verändern, ist eine Gelegenheit die Welt zu verändern.“

Alle die sich mit dem Gedanken beschäftigen, sich tätowieren zu lassen, wollen sich verändern und diese „Veränderung“ soll auf diese Weise sichtbar gemacht werden.

Gründe sich tätowieren zu lassen und sich dabei zu verändern, gibt es viele. Das sind meine Favoriten:

Lebensbilder

Mit einem Tattoo trägt man einen Teil von sich selbst nach außen. Es kann eine symbolische Bedeutung haben, steht eventuell für einen Lebensabschnitt, wie es bei einem Baum die Jahresringe sind, oder erzählt unsere Geschichte.

Ich bin ich

Man zeigt „wer man ist“, „was man ist“, oder „wie man ist“. Eine Tätowierung kann ein individueller Ausdruck der Persönlichkeit sein, es können die Vorlieben, Interessen, Neigungen zum Ausdruck gebracht werden, oder auch ein Statement zu gewissen Dingen aufgezeigt werden. Tattoos sind eine exklusive Art von Selbstausdruck.

Beständigkeit

Tattoos begleiten uns ein Leben lang. Nein sogar länger. Es ist sogar das Einzige das wir mit ins Grab nehmen. Wie viele Dinge sind in der heutigen Zeit noch wirklich beständig?

Verrücktheit

Ein wenig verrückt sein lässt einen spüren, dass man wirklich am Leben ist. Man wird geboren ohne gefragt zu werden, man stirbt ohne gefragt zu werden – deshalb dürfen wir das Leben gestalten wie wir wollen!

„Sei wie du bist, egal was andere über dich sagen“

Teilen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!