Menü

Hilfsprojekt Westafrika „Patenprojekt für begabte Kinder“

Hilfsprojekt Westafrika „Patenprojekt für begabte Kinder“

Zu unserem Spendenprojekt gibt es Neues zu berichten!

Vor kurzem hat mir Frau Toda (Entwicklungshilfe Westafrika) mitgeteilt, welchem Mädchen nun mit unserem Spendengeld der Schulbesuch ermöglicht wird.

Leider hatte sich wegen der dortigen Kommunalwahlen alles etwas verzögert und es gab einige Schwierigkeiten. Der Gebietsvorsteher von Kpanroun hatte ja ursprünglich angeboten, dass das Mädchen bei ihm wohnen könne und er sich um Verpflegung und ärztliche Versorgung kümmern würde. Nun ist er nicht wiedergewählt worden. Der neue Gebietsvorsteher will jedoch leider diese Verpflichtung nicht übernehmen. So war Frau Toda gezwungen, ein Mädchen zu suchen, das bereits in Calavi wohnt.

Es handelt sich um die 13jährige Erika Ahlonsou. Erika hat 3 jüngere Geschwister und wohnt in Calavi (Vorort von Cotonou). Die Eltern sind sehr um Erika bemüht, doch fehlt es einfach an den finanziellen Mitteln, um ein gutes Gymnasium für sie zu bezahlen.
Erika hat Legasthenie, bemüht sich aber ungeheuerlich, um in der Schule alles gut zu machen. Sie hat zwei große Leidenschaften: singen und Theater spielen.

Uns sollte allen klar sein, dass die Entwicklung und der Wohlstand eines Landes ausschließlich vom Bildungsniveau seiner Bevölkerung abhängt. Denn hat ein Land einmal ein hohes Bildungsniveau erreicht, erhöht sich automatisch auch die Wirtschaftsleistung, das Einkommen steigt und die Verarmung nimmt ab. Nachdem ein gewisser Lebensstandard erreicht wurde, gibt es auch für die Bevölkerung keinen Grund mehr, aus rein wirtschaftlichen Gründen ihre Heimat zu verlassen.
Wir sollten unser Bewusstsein wecken, dass, ohne unser eigenes Licht unter den Scheffel zu stellen, unser Wohlstand und unser Wohlergehen auf der Armut und der Misere in sich entwickelnden Länder aufgebaut sind.
Genau deshalb finde ich es besonders wichtig, sich für ein Projekt wie die „Entwicklungshilfe Westafrika“ einzusetzen.

Danke für EUER VERTRAUEN!
Ihr zeigt damit, dass jeder Einzelne in unserer Gesellschaft etwas bewirken und damit ins Positive verändern kann.

Erika-Ahlonsou_web

Teilen

This is a unique website which will require a more modern browser to work!

Please upgrade today!